Skip links

Myblu E-Zigarette Akkuträger Limited Edition Red Edition

19,95  *

Nimm 5 der selben Marke und spare 5%!
📦 Innerhalb von 1-3 Tagen bei Dir
SKU: M012 Verfügbarkeit: 1 vorrätig

CLP-Verordnung

 GHS06

Gefahr! Enthält Nikotin.

Giftig bei Verschlucken. Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. – Sicherheitshinweise. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese. Nach Gebrauch gründlich waschen. Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen. Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. Unter Verschluss aufbewahren. Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen
Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Produktdetails

Die myBlu Produktlinie wurde erstmals 2018 eingeführt und hat sich seitdem auf ein umfangreiches Sortiment erweitert. Die heutige Auswahl umfasst wiederaufladbare und elektronische Einweg E-Zigaretten, eine breite Palette von Aromen, einschließlich verschiedener Intensitäten des Nikotingehalts. Man könnte auch zwischen einer E-Zigarette mit vorgefüllten Liquidpods oder der Möglichkeit wählen, E-Liquid selbst einzusetzen. Der Pod Wechsel mit den vorgefüllten Liquidpods ist so einfach wie Plug-and-Play, da es nur einen Klick braucht, um den Liquidpod zu befestigen. Darüber hinaus ist myBlu an seinem einfachen, schlanken Design erkennbar, das sich an die erwachsene Öffentlichkeit richtet.

Über Hersteller

Blu wurde im Mai 2009 vom australischen Unternehmer Jason Healy und anderen Investoren in Charlotte, North Carolina, ins Leben gerufen.

Imperial Tobacco gründete Fontem Ventures im Dezember 2012 als hundertprozentige Tochtergesellschaft mit Sitz in den Niederlanden. Die Mission des Unternehmens war es, „tabakfreie Verbrauchererlebnisse“ zu entwickeln, insbesondere E-Zigaretten. Imperial erwarb ab 2014 eine Reihe von E-Zigarettenunternehmen über Fontem Ventures und entwickelte anschließend eine eigene Produktpalette, darunter die Flaggschiffmarke blu.

Blu war ursprünglich im Besitz von Lorillard (Tochtergesellschaft von Reynolds American Inc), und Imperial Tobacco erwarb die Marke 2015 von Reynolds American Inc. Im Februar 2018 startete Imperial in den USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Russland eine Markenerweiterung namens myBlu, die auf einem LiquidPod Format basiert.

Entdecke mehr Produkte von MyBlu

Bewertungen

Für diesen Artikel gibt es noch kein Feedback.

Schreib die erste Bewertung zum “Myblu E-Zigarette Akkuträger Limited Edition Red Edition”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.