Skip links

Einweg E-Zigarette Puff bar. Alles was du wissen musst.

Über das Unternehmen hinter der beliebtesten Einweg E-Zigaretten Marke in den USA ist wenig bekannt. Seit zwei Jahren agiert Puff Bar im Schatten. Niemand wusste so genau, welche Eigentümer sich hinter dieser Marke verbergen und wo die Firma ihren Sitz hat. Puff Bar hat sich sogar selbst einen Spaß aus ihrem Mysterium gemacht mit einem Posting zu „Who Makes Puff Bar? Everyone wants to know.“

Und jetzt, zwei Jahre später, treten die Eigentümer von Puff Bar ins Licht. Nick Minas und Patrick Beltran, beide 27, sind Jugendfreunde aus Südkalifornien, die behaupten, sie seien die alleinigen Eigentümer und Co-CEOs von Puff Bar.

Die Erfolgsstory von E-Zigaretten Marke Puff Bar.

Im Februar 2020 hat die FDA (Food and Drug Administration) ein neues Gesetz verabschiedet, das den Verkauf von aromatisierten Kapseln und Pods für E-Zigaretten einschränkt. Das Verbot sollte dazu dienen, die Popularität des Dampfens bei Minderjährigen einzuschränken. Das Problem mit dem Verbot bestand darin, dass Einweg E-Zigaretten, die derzeit unbeliebt und unpopulär waren, unberührt blieben, was dazu führte, dass einige minderjährige Dampfer einfach von JUUL auf Einweg E-Shishas umstiegen. Und wie ihr schon ahnt, die ersten waren Puff Bar. Die Popularität von Puff Bars wuchs von Tag zu Tag. Lag die Zahl der Website-Besucher im Februar noch bei 10.000 pro Monat, im März bei 80.000, stieg sie im Juli 2020 auf eine Millionen.. 

Vier US Staaten haben Puff Bar verboten verboten. Weitere drei haben ebenfalls Verfahren gegen die Marke eingeleitet. Wir werden die Entwicklung der Ereignisse rund um das Puff Bar Unternehmen weiterhin verfolgen und euch auf dem Laufenden halten. Registriere dich jetzt, und bleibe auch du mit uns auf dem Laufenden.

Über das Puff Bar Original:

Mit einem 350-mAh-Akku hat der Puff Bar genug Power, um einen guten Geschmack ohne Aufladen oder knifflige Einstellungen zu liefern. Vorgefüllt mit 1,8 ml Nikotinsalz hat die Puff Bar 15 Geschmacksrichtungen und bietet bis zu 400 Züge.

Einweg E-Zigarette Puff bar
Puff Bar Modellreihe

Das Unternehmen hat 3 verschieden Modelle von Einweg E-Shishas auf dem Markt.

  1. Puff Bar – bis zu 400 Züge mit 17 versch. Geschmäcker.
  2. Puff Bar Plus – bis zu 800 Züge. mit 16 versch. Geschmäcker.
  3. Puff Bar Flow – bis zu 1800 Züge. mit 15 versch. Geschmäcker.
Puff Bar Geschmacksrichtungen:

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Post comment

    Wiebke Terworth says:

    Ich habe mir heute eine mit dem Geschmack Melone gekauft aber ich kann sie nicht auslösen. Alles ziehen bringt nichts. Geschmack ja aber Damf nein. Und nun?
    Herzliche Grüße Wiebke Terworth

    1. Post comment

      Ulrich Kraus says:

      Hi! Kannst Du uns auch verraten wo Du die eZigarette gekauft hast? Wir führen diese Marke leider noch nicht, weil die bis jetzt nicht zugelassen sind..