Merkzettel
Beste Alternativen zu Einweg E-Zigaretten

Eine Einweg E-Zigarette ist ein betriebsbereites Gerät, welches bereits aufgeladen und mit E-Liquid befüllt ist. Im Gegensatz dazu gibt es Alternativen, darunter das Smok Nord 2 Pod Kit oder Uwell Caliburn A2, die je nach Modell wiederaufladbar sind und Nachfüllen sowie Einrichtung erfordern können.

10 beste Alternativen zu Einweg E-Zigaretten 2023

Eine Einweg E-Zigarette (Disposable E-Zigarette, Einweg E-Shisha, Einweg-Vape) ist ein All-in-One-Gerät, das bereits mit E-Liquid befüllt und aufgeladen ist. Sobald Sie eine Einweg E-Zigarette aus der Verpackung genommen haben, ist sie zum Dampfen bereit. Alternativen zu Einweg E-Zigaretten wie Pod Systems hingegen sind wiederaufladbare und nachfüllbare Geräte, die nicht sofort nach dem Auspacken einsatzbereit sind und ein wenig Einrichtung erfordert. Um eine alternative E-Zigarette oder zu verwenden, müssen Sie in einigen Fällen zunächst den Akku aufladen und den Pod mit E-Liquid befüllen oder einen separaten kaufen. 

Eine Einweg E-Zigarette funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Wenn man am Mundstück der Einweg E-Zigarette zieht, wird der Akku aktiviert und beginnt, das E-Liquid im Liquidtank zu erhitzen, um es in Dampf umzuwandeln. Dank der integrierten Zugautomatik ist die Einweg E-Zigarette sofort einsatzbereit, ohne dass man etwas einstellen oder vorbereiten muss. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen Einweg E-Zigaretten wie Elf Bar und ihren Alternativen wie Vape Mod Kits, da sie eher für Nutzer mit Vorkenntnissen beim Dampfen geeignet sind. Alternative E-Zigaretten sind für die Nutzer, die ihr Dampferlebnis individuell gestalten möchten, indem sie die Nikotinstärke und die Geschmacksoptionen anpassen sowie die Wattzahl oder Temperatur des Geräts einstellen, um die Intensität des Dampfes zu verändern, was selbst bei den besten Einweg-Vapes nicht möglich ist.

Wenn Sie darüber nachdenken, ob Sie sich für Einweg E-Zigaretten oder für Vape Pods entscheiden sollen oder wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Juul-Alternative die beste ist, berücksichtigen Sie die folgenden Aspekte: die Funktionsweise des E-Geräts, Ihre bisherige Erfahrung mit dem Dampfen, den Preis, die Verfügbarkeit von Aromen und die Kontrolle der Nikotinzufuhr. Beste nicht wegwerfbare E-Zigaretten sind nicht unbedingt teuer, vor allem auf lange Sicht. Alternativen zu Einweg E-Zigaretten sind nicht weniger schädlich als Einweg-E-Zigaretten, aber sie können mit hochwertigeren E-Liquids oder Pods Ihrer Wahl befüllt werden, bieten mehr Kontrolle über die Inhaltsstoffe, die Sie inhalieren, und sind daher weniger schädlich, besonders wenn Sie Allergie oder Intoleranz gegen einen bestimmten E-Liquid-Inhaltsstoff haben. Mehrweg E-Zigaretten sind auch umweltfreundlicher als Einweg E-Zigaretten. 

Wir haben für Sie eine Liste mit den besten wiederaufladbaren E-Zigaretten vorbereitet:

  1. Smok Nord 2 Pod Kit
  2. Uwell Caliburn A2 Pod Kit
  3. Vuse ePod 2 Pod Kit
  4. Smok Acro Pod Kit
  5. Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit
  6. Aspire Vilter Pod Vape Kit
  7. XROS 3 Mini Pod Kit
  8. Elf Bar Elfa Pod Kit
  9. Galex Nano Pod Kit
  10. Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit

1. Smok Nord 2 Pod Kit

Das Smok Nord 2 Kit ist ein Pod System für fortgeschrittene Dampfer, welche die Einfachheit von Pod Systemen bevorzugen, jedoch weder auf Geschmack noch Dampf verzichten wollen. Das Smok Nord 2 Pod Kit ist eine gute Alternative zu Einweg E-Zigaretten, da dieses fortschrittliche Pod System kombiniert die einfache Bedienung, die viele Vaper an Pod Systemen schätzen, mit verbesserten Funktionen und hoher Leistung, um sowohl Geschmack als auch Dampfproduktion zu optimieren.

Das Smok Nord 2 Pod Kit funktioniert hauptsächlich mit zwei wesentlichen Teilen, dem Liquidtank (Cartridge) und dem Akku. Der abnehmbare und nachfüllbare 4,5 ml Liquidtank ist der Teil des Smok Nord 2 Pods, der oben auf dem System sitzt und E-Liquid mit Nikotingehalt Ihrer Wahl enthält, um Dampf zu erzeugen. Der eingebaute 1500mAh-Akku des Smok Nord 2 Pods mit einer maximalen Ausgangsleistung von bis zu 40W versorgt das Kit mit Strom, damit das E-Liquid verdampft werden kann. Wenn der Nutzer seinen Mund auf das Mundstück des Smok Nord 2 Pods setzt und zu inhalieren beginnt, sendet der Akku den erzeugten Strom an den Coil im Liquidtank, um das E-Liquid in Dampf umzuwandeln, der durch das Mundstück inhaliert werden kann.

Das Smok Nord 2 Pod Kit hebt sich durch sein 0,69-Zoll-OLED-Display ab, welches scharfe und leicht verständliche Informationen liefert. Das Nord 2 Kit verfügt über eine intelligente Erkennungsfunktion, mit der Sie den Status Ihres Geräts leicht nachvollziehen können. Beim Smok Nord 2 Pod Kit kommen zwei neue Pods hinzu, und zwar der RPM Pod und der Nord Pod. Sie sind durch die Beschriftung “RPM” beziehungsweise “NORD” auf dem Gummistopfen zu unterscheiden. Der RPM Pod ist mit allen Spulen der RPM-Reihe kompatibel und ist bereits mit einer 0,4 Ohm Mesh Coil ausgestattet, um optimale Geschmacksergebnisse zu erzielen. Andererseits ist der Nord Pod mit allen Spulen der Nord-Reihe kompatibel und kommt mit einem vorinstallierten 0,8 Ohm Nord DC MTL Coil, um ein verbessertes MTL-Erlebnis zu bieten.

Das Smok Nord 2 Pod Kit kostet zwischen 25€ und 35€, je nach Rabatt und Händler. Das Smok Nord 2 Pod Kit erhält positive Nutzerbewertungen von 4,6 bis 4,8 von 5 Sternen, vor allem für seine hervorragende Leistung und die dichten, geschmackvollen Wolken. Das Smok Nord 2 Pod Kit wird als gut konstruiert, ästhetisch und benutzerfreundlich bewertet.

Vorteile des Smok Nord 2 Pod Kits:

  1. Zwei Pods, kompatibel mit RPM oder normalen NORD Coils
  2. Unterspannungsschutz und Einstellung der Wattzahl per Knopfdruck
  3. Ergonomisches Design
  4. Wartungsfreie Technologie für ein gutes Dampferlebnis und einen guten Geschmack

Nachteile des Smok Nord 2 Pod Kits:

  1. Der Füllstand des E-Liquids ist nur sichtbar, wenn der POD abgenommen wird
  2. Die Akkugröße reicht nicht aus, um einen regelmäßigen Nutzer den ganzen Tag über zu versorgen
  3. Keine Luftstromkontrolle
Smok Nord 2 Pod Kit
Smok Nord 2 Pod Kit

2. Uwell Caliburn A2 Pod Kit

Das Uwell Caliburn A2 ist ein Pod System, das sowohl für Einsteiger als auch fortgeschrittene Dampfer geeignet ist, die die Einfachheit von Pod Systemen bevorzugen, ohne dabei auf Geschmack und Dampf verzichten zu wollen. Das Uwell Caliburn A2 Pod Kit ist eine überzeugende Alternative zu Einweg-E-Zigaretten, da es eine einfache Bedienung mit verbesserten Funktionen und anständiger Leistung verbindet.

Das Uwell Caliburn A2 Pod Kit besteht hauptsächlich aus zwei wesentlichen Teilen, dem Liquidtank (Pod) und dem Akku. Der abnehmbare und nachfüllbare 2ml Liquidtank ist der Teil des Uwell Caliburn A2 Pods, der oben auf dem System sitzt und das E-Liquid und Nikotingehalt Ihrer Wahl enthält. Der integrierte wiederaufladbare 520mAh-Akku des Uwell Caliburn A2 Pods versorgt das Kit mit Energie, damit das E-Liquid verdampft werden kann. Sobald der Nutzer das Mundstück des Uwell Caliburn A2 Pods ansetzt oder Starttaste drückt und beginnt zu inhalieren, sendet der Akku den erzeugten Strom an die Spule im Liquidtank, um das E-Liquid in Dampf umzuwandeln, der dann durch das Mundstück inhaliert werden kann.

Das Uwell Caliburn A2 Pod Kit sticht durch seine Fensteranzeige hervor, die den Benutzern hilft, den Liquidstand zu sehen, ohne den Pod entfernen zu müssen. Dies hilft, Verbrennung der Coils zu vermeiden. Zudem ist das Uwell Caliburn A2 Pod Kit mit einer LED-Batterieanzeige ausgestattet, die den aktuellen Batteriestatus anzeigt. Das Caliburn A2 verwendet Uwell’s Pro-FOCS-Technologie, um einen exzellenten Geschmack zu liefern. Zudem kommt das Caliburn A2 Kit mit 0.9 Ohm UN2 Meshed-H Coils, die für ein verbessertes Dampferlebnis und einen ausgezeichneten Geschmack sorgen. Das Uwell Caliburn A2 Pod Kit hat darüber hinaus eine auslaufsichere Technologie, was zu einem sauberen Dampferlebnis beiträgt. 

Das Uwell Caliburn A2 Pod Kit liegt preislich zwischen 17€ und 25€, abhängig von Rabatten und Anbietern. Das Uwell Caliburn A2 Pod Kit erhält positive Nutzerbewertungen von 4,4 bis 4,8 von 5 Sternen, vor allem für seine hervorragende Leistung und den ausgewogenen, geschmackvollen Dampf. Das Uwell Caliburn A2 Pod Kit wird als praktisch, kompakt und benutzerfreundlich bewertet.

Vorteile des Uwell Caliburn A2 Pod Kits:

  1. Transparentes Fenster zur Überprüfung des Liquidstandes
  2. Pro-FOCS Technologie für hervorragenden Geschmack
  3. Benutzerfreundliches Top-Fill-Design
  4. Aktivierung durch automatisches Ziehen und Knopfziehen

Nachteile des Uwell Caliburn A2 Pod Kits:

  1. Relativ kleiner Akku im Vergleich zu anderen Pod Systemen
  2. Keine variable Leistungssteuerung
  3. Keine kompatibilität mit verschiedenen Coils
Uwell Caliburn A2
Uwell Caliburn A2

3. Vuse ePod 2 Pod Kit

Das Vuse ePod 2 Pod Kit ist ein Pod System, das sich durch Einfachheit, schnelles Aufladen und ein modernes, kantiges Design auszeichnet. Als eine würdige Alternative zu Einweg E-Zigaretten, kombiniert das Vuse ePod 2 Pod System die unkomplizierte Bedienung, die Vaper bei Pod Systemen lieben, mit optimierten Funktionen und hoher Leistung für eine erstklassige Geschmacks- und Dampfproduktion.

Wie die meisten Pod Systeme besteht das Vuse ePod 2 Pod Kit aus zwei grundlegenden Komponenten, dem Liquidtank (Cartridge) und dem Akku. Der abnehmbare und vorgefüllte 1,9 ml Liquidtank befindet sich oben auf dem System und enthält die Geschmacksrichtung und den Nikotingehalt Ihrer Wahl, um Dampf zu erzeugen. Der integrierte 350mAh-Akku des Vuse ePod 2 Pods versorgt das Kit mit Energie, um das E-Liquid zu verdampfen. Wenn der Nutzer seinen Mund auf das Mundstück des Vuse ePod 2 Pods setzt und zu inhalieren beginnt, sendet der Akku Strom an die Heizspirale im Liquidtank, um das E-Liquid in Dampf umzuwandeln.

Das Vuse ePod 2 Pod Kit zeichnet sich durch sein schlankes und modernes Design aus, das sowohl stilvoll als auch praktisch ist. Das Vuse ePod 2 Pod Kit verfügt über eine automatische Zugaktivierung, so dass Sie keine Tasten drücken müssen, um Dampf zu erzeugen. Die Pods des ePod 2 sind vorgefüllt und in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, sodass Sie ganz nach Ihrem Geschmack variieren können. Zu den neuen Funktionen des Vuse ePod 2 Pod Kits gehören schnellere Ladezeiten, ein elegantes Design im Vuse-Stil und das neue Pass-Through-Aufladen, mit dem Sie während des Ladens dampfen können.

Das Vuse ePod 2 Pod Kit kostet in der Regel zwischen 7€ und 10€, je nach Händler und möglichen Rabatten. Das Vuse ePod 2 Pod Kit erhält positive Bewertungen von 4,4 bis 4,6 von 5 Sternen, insbesondere für die Benutzerfreundlichkeit, den weichen, wohlschmeckenden Dampf, das schnelle Aufladen und die Auswahl an Pod-Geschmacksrichtungen. Das Vuse ePod 2 Pod Kit wird für seine hohe Verarbeitungsqualität und sein schlichtes, elegantes Design gelobt.

Vorteile des Vuse ePod 2 Pod Kits:

  1. Angenehmer zigarettenähnlicher Zug ohne Tasten
  2. Vorgefüllte Pods in verschiedenen Geschmacksrichtungen
  3. Schlankes und modernes Design
  4. Attraktive Preise

Nachteile des Vuse ePod 2 Pod Kits:

  1. Kleinerer Akku im Vergleich zu einigen Pod Systemen
  2. Die Kapazität des Liquidtanks ist kleiner als bei einigen anderen Modellen
  3. Keine Möglichkeit, den Liquidstand zu überprüfen ohne den Pod zu entfernen
  4. Keine Leistung- und Luftstromeinstellung 
Vuse ePod 2 Pod Kit
Vuse ePod 2 Pod Kit

4. Smok Acro Pod Kit

Das Smok Acro Pod Kit ist ein fortschrittliches Pod System, das ein handliches Hosentaschengerät mit der Möglichkeit einer frei wählbaren Leistungseinstellung mit sich bringt. Das Smok Acro Pod Kit stellt eine exzellente Alternative zu Einweg E-Zigaretten dar, da es einfache Bedienung, hohe Leistung und verbesserte Funktionen für eine optimierte Geschmacks- und Dampfproduktion in sich vereint.

Das Smok Acro Pod Kit setzt sich hauptsächlich aus zwei Komponenten zusammen, dem Liquidtank (Cartridge) und dem Akku. Der abnehmbare und nachfüllbare 2 ml Liquidtank sitzt oben auf dem Gerät und enthält das E-Liquid mit dem Nikotingehalt Ihrer Wahl. Der eingebaute 1000mAh-Akku des Smok Acro Pods, der eine maximale Ausgangsleistung von bis zu 25W liefert, versorgt das Kit mit der nötigen Energie, um das E-Liquid zu verdampfen. Wenn der Nutzer seinen Mund auf das Mundstück des Smok Acro Pod Kits setzt und zu inhalieren beginnt, sendet dessen Akku den erzeugten Strom an den Coil im Liquidtank, um das E-Liquid in Dampf umzuwandeln, der durch das Mundstück inhaliert werden kann.

Das Smok Acro Pod Kit zeichnet sich durch sein 0,69-Zoll-OLED-Display aus, das klare und leicht verständliche Informationen liefert. Das Smok Acro Pod Kit nutzt die Acro Pod Cartridge, die mit einer integrierten 0,8 Ohm Mesh-Spule ausgestattet ist, um hervorragende Geschmacksergebnisse zu liefern. Das Smok Acro Kit bietet sowohl eine automatische als auch eine per Knopfdruck aktivierte Zugfunktion, sodass Sie ganz nach Ihren Vorlieben dampfen können. Verwenden Sie die Power-Taste, um die Wattzahl zwischen 5 und 25W einzustellen, um einen weichen Geschmack und massiven Dampf zu erhalten.Das Smok Acro Pod Kit enthält zwei Mesh-Pods, beide hergestellt aus PCTG-Kunststoff, mit einem Fassungsvermögen von bis zu 2ml für Ihr beliebtes E-Liquid, egal ob es nikotinfrei oder mit Nikotinsalz ist. Arco Pods profitieren von einer unkomplizierten seitlichen Nachfüllmethode, die das Nachfüllen zu einer einfachen Aufgabe macht.

Das Smok Acro Pod Kit kostet zwischen 25€ und 35€, abhängig von Rabatten und Händlern. Das Smok Acro Pod Kit erhält positive Nutzerbewertungen von 4,5 bis 4,7 von 5 Sternen, insbesondere für seine solide Leistung und die erzeugten geschmackvollen Dampfwolken. Das Smok Acro Pod Kit wird als ein gutes E-Gerät eingestuft, das eine anständige Akkulaufzeit und eine sehr gute Geschmacksproduktion hat.

Vorteile des Smok Acro Pod Kits:

  1. Intelligentes Erkennungssystem mit dem klaren Display
  2. Ergonomisches und schlankes Design
  3. Einfache Bedienung und Wartung für ein optimales Dampferlebnis
  4. Sehr respektabler Geschmack
  5. Schieberegler zur Einstellung des Luftstroms

Nachteile des Smok Acro Pod Kits:

  1. Der Füllstand des E-Liquids ist nur sichtbar, wenn der Pod abgenommen wird
  2. Leicht undichte Liquid-Pods
  3. Die Ladezeit ist ein wenig langsam
  4. Durchschnittliche Verarbeitungsqualität des Geräts
  5. Nicht austauschbare Coils
Smok Acro Pod Kit
Smok Acro Pod Kit

5. Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit

Das Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit ist ein All-in-One-System für Dampfer, die die Bequemlichkeit von Pen-Style Vapes bevorzugen, dabei aber nicht auf Geschmack und Dampf verzichten wollen. Das Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit bietet eine hervorragende Alternative zu Einweg E-Zigaretten und ermöglicht eine erhöhte Dampfproduktion und einen hervorragenden Geschmack. 

Das Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit besteht hauptsächlich aus zwei Teilen, dem Tank und dem Akku. Der 2ml Top-Fill-Tank ist der obere Teil des Kits, der das E-Liquid Ihrer Wahl enthält und Dampf erzeugt. Der eingebaute 1500mAh-Akku liefert den nötigen Strom, um das E-Liquid zu verdampfen. Nach 5-maligem Drücken des Feuerknopfes leitet die Batterie den Strom an den Coil im Tank weiter, um das E-Liquid in Dampf umzuwandeln, der dann durch das Mundstück inhaliert werden kann.

Das Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit hebt sich durch sein schlankes Design und seine kompakte Größe ab. Trotz seiner geringen Größe bietet das PockeX Kit eine beeindruckende Leistung mit seinen vorinstallierten 0,6 Ohm Edelstahl U-Tech Coils, die für einen optimalen Geschmack sorgen. Der Top-Fill Liquidtank ist außerdem mit einem 1,2 Ohm Ersatzcoil ausgestattet, damit Sie genau die richtige Balance zwischen Geschmack und Dampf finden. Das Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit hat eine feste Wattzahl und ist so konzipiert, dass es sowohl für das Sub-Ohm- als auch für das MTL-Dampfen mit den Aspire PockeX Coils verwendet werden kann.

Das Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit ist im Preisbereich von 20€ bis 30€ erhältlich, je nach Rabatt und Händler. Das PockeX Kit erhält positive Nutzerbewertungen zwischen 4,5 und 4,7 von 5 Sternen, vor allem für seine hervorragende Leistung, einfache Bedienung und den großartigen Geschmack. Das Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit wird auch für seine austauschbaren Ersatzteile, den intensiven Geschmack und die optimale Dampferzeugung gelobt.

Vorteile des Aspire PockeX Pen-Style Vape Kits:

  1. Top-Fill-Design für einfaches Nachfüllen
  2. Kompakte Größe, ideal für unterwegs
  3. Die starke Dampfproduktion und guter Geschmack
  4. Hervorragende Sicherheitsmerkmale wie Kurzschlussschutz
  5. Der langlebige Akku 

Nachteile des Aspire PockeX Pen-Style Vape Kits:

  1. Der Liquidtank ist nicht abnehmbar, was die Reinigung erschwert
  2. Kein Display zur Anzeige von Akkustand oder Wattzahl
  3. Der Feuerknopf neigt manchmal zum Klappern
  4. Keine Luftstrom- und Wattzahleinstellung
Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit
Aspire PockeX Pen-Style Vape Kit

6. Aspire Vilter Pod Vape Kit

Das Aspire Vilter Pod ist ein neues Vape Kip, das in verschiedenen Farboptionen erhältlich ist und über einen Typ-C-Ladeanschluss verfügt, der ein schnelles und bequemes Aufladen gewährleistet. Das Aspire Vilter Pod Vape Kit bietet eine sichere Alternative zu Einweg E-Zigaretten und ermöglicht eine lange Nutzung, gute Dampfproduktion und ein Mouth-to-Lung (MTL) befriedigendes Dampferlebnis. Das Aspire Vilter Pod Vape Kit mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen ist die ideale Wahl für beide Neulinge und erfahrene Benutzer.

Das Aspire Vilter Pod Vape Kit besteht hauptsächlich aus zwei wesentlichen Teilen, dem Liquidtank (Cartridge) und dem Akku. Der abnehmbare und nachfüllbare 2ml Liquidtank ist der Teil des Aspire Vilter Pods, der oben auf dem System sitzt und das E-Liquid und Nikotingehalt Ihrer Wahl enthält. Der integrierte wiederaufladbare 450mAh-Akku des Aspire Vilter Pods versorgt das Kit mit Energie, damit das E-Liquid verdampft werden kann. Sobald der Benutzer das Einweg-Mundstück aus Papier oder Plastik aufs Aspire Vilter Pod Vape Kit aufsetzt und zu inhalieren beginnt, sendet der Akku den erzeugten Strom an die Spule im Liquidtank, um das E-Liquid in Dampf umzuwandeln, der dann durch das Mundstück inhaliert werden kann.

Das Aspire Vilter Pod Vape Kit zeichnet sich durch austauschbare Vilter-Papiermundstücke aus, die für einen angenehmen Lippenkontakt und das Gefühl eines Zigarettenzuges sorgen. Die Aspire Vilter Paper Filter Drips Tipps kommen in einem 10er-Pack für die Bequemlichkeit.  Das Aspire Vilter Pod Vape Kit verfügt über eine 1.0 Ohm Mesh-Spule und eine Bottom-Filling-Design, so dass es perfekt für Mund-zu-Lunge-Dampfen ist. Das Aspire Vilter Pod Vape Kit verfügt über den Aspire ASP Chip, der verantwortlich für die genaue Verwaltung der Spannungs- und Leistungseinstellungen ist.

Das Aspire Vilter Pod Vape Kit ist im Preisbereich von 15€ bis 20€ erhältlich, je nach Rabatt und Händler. Das Aspire Vilter Kit erhält positive Nutzerbewertungen zwischen 4,5 und 4,7 von 5 Sternen, vor allem für seine hervorragende Leistung, einfache Bedienung sowie sein elegantes Design und einen guten Geschmack. 

Vorteile des Aspire Vilter Pod Vape Kits:

  1. Einfachste Bedienung mit schnellem Aufladen
  2. Bottom-Fill-Pod
  3. Anständige Akkulaufzeit
  4. Wahl zwischen Plastik- und Papiermundstücke 

Nachteile des Aspire Vilter Pod Vape Kits:

  1. Die Coils sind nicht austauschbar
  2. Kein Display zur Anzeige von Akkustand oder Wattzahl
  3. Keine Luftstrom- und Wattzahleinstellung
Aspire Vilter Pod Vape Kit
Aspire Vilter Pod Vape Kit

7. XROS 3 Mini Pod Kit

Das XROS 3 Mini Pod Kit von Vaporesso ist eine ideale Option für erfahrene Vaper, die ein kompaktes und leistungsfähiges Gerät mit einfacher Handhabung und hervorragendem Geschmackserlebnis suchen. Als fortschrittliches Pod System bietet das XROS 3 Mini eine reibungslose Alternative zu Einweg-E-Zigaretten, da es höchste Benutzerfreundlichkeit mit verbesserter Leistung und Funktionen für optimierte Geschmacks- und Dampfproduktion verbindet.

Zwei Schlüsselkomponenten definieren das XROS 3 Mini Pod Kit, und zwar der Liquidtank (Cartridge) und der Akku. Der abnehmbare und nachfüllbare 2 ml Liquidtank sitzt oben auf dem System und enthält das E-Liquid mit Nikotingehalt Ihrer Wahl. Der integrierte wiederaufladbare 1000mAh-Akku versorgt das Kit mit Energie und hält bis zu 48 Stunden mit einer Aufladung, was das XROS 3 Mini zu einer zuverlässigen Wahl für alle Vaper macht.

Das XROS 3 Mini Pod Kit hebt sich durch sein 0,69-Zoll-OLED-Display hervor, das klare und verständliche Informationen liefert. Das XROS 3 Mini Pod Kit verfügt über eine innovative SSS-Leckageverhinderungstechnologie, die eine sichere und sorgenfreie Verdampfung gewährleistet. Im Kit sind zwei unterschiedliche Coils enthalten: Eine 0,8 Ohm Mesh-Coil, die für einen reichhaltigen Geschmack und dichten Dampf sorgt, und eine 1,2 Ohm Coil für ein angenehmes MTL-Dampferlebnis. Zudem ist das XROS 3 Mini Pod Kit mit einem Type-C-USB-Anschluss für eine schnelle und bequeme Aufladung ausgestattet. Der integrierte 1000mAh Akku sorgt für eine langlebige Leistung und kann in kürzester Zeit aufgeladen werden, was das Gerät ideal für unterwegs macht.

Die Preise für das XROS 3 Mini Pod Kit variieren je nach Händler und Rabatten zwischen 20€ und 25€. Nutzerbewertungen für das XROS 3 Mini liegen konsequent zwischen 4,7 und 5 Sternen, wobei Benutzer vor allem die hochwertige Bauweise, das ästhetische Design, die Benutzerfreundlichkeit und die hervorragende Leistung hervorheben.

Vorteile des XROS 3 Mini Pod Kits:

  1. SSS-Leckageverhinderungstechnologie
  2. Zwei Coils für unterschiedliche Dampferfahrungen
  3. USB-C Schnellladefunktion
  4. Einfach zu bedienendes Top-Fill-System
  5. Sichtbare E-Liquidmenge

Nachteile des XROS 3 Mini Pod Kits:

  1. Kommt nur mit einem Pod im Kit
  2. Die horizontale Beladung kann für einige Personen unbequem sein
XROS 3 Mini Pod Kit
XROS 3 Mini Pod Kit

8. Elf Bar Elfa Pod Kit

Das Elf Bar Elfa Pod Kit ist ein Pod System, das sich durch seine Einfachheit und Effizienz auszeichnet. Das Elf Bar Elfa Pod Kit stellt eine vorteilhafte Alternative zu Einweg E-Zigaretten dar, indem es die Bedienfreundlichkeit, die Dampfer bei Pod Systemen schätzen, mit verbesserten Funktionen und solider Leistung kombiniert. Seine bemerkenswert kompakte Größe und leichtgewichtige Konstruktion machen es perfekt für unterwegs und erleichtern den Umstieg von traditionellen Zigaretten auf E-Zigaretten. Das Gerät wiegt nur 35g und passt problemlos in jede Tasche oder Handfläche.

Das Elfa Pod Kit besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: dem Pod und dem Akku. Der abnehmbare und vorgefüllte 2ml Pod befindet sich auf der Oberseite des Systems und enthält eine von 30 ELFA Geschmacksrichtungen mit 20mg/ml (2%) Nikotingehalt. Der eingebaute 500mAh-Akku des Elfa Pod Kits versorgt das Gerät mit Strom, um das E-Liquid verdampfen zu können. Wenn der Benutzer am Mundstück des Elfa Pods zieht, wird Strom an den Coil im Liquidtank gesendet, um das E-Liquid in Dampf umzuwandeln, der dann inhaliert werden kann.

Das Elf Bar Elfa Pod Kit bietet eine gleichbleibend hohe Leistung und einen geschmeidigen Zug, was es zu einer hervorragenden Option für Neueinsteiger und erfahrene Dampfer macht. Mit einem internen 500mAh-Akku ist das Elf Bar Elfa Pod Kit in der Lage, den ganzen Tag über zuverlässig zu arbeiten, je nach Nutzungshäufigkeit. Der Akku kann über das mitgelieferte USB-C-Kabel schnell aufgeladen werden, was ein weiterer praktischer Aspekt dieses Kits ist. Ein weiteres Merkmal des Elf Bar Elfa Pod Kits ist die automatische Zugaktivierung, was bedeutet, dass keine Tasten gedrückt werden müssen – einfach am Mundstück ziehen, um zu dampfen.

Das Elf Bar Elfa Pod Kit zusammen mit 2 Pods kostet zwischen 15€ und 20€, je nach Händler und eventuellen Rabatten. Das Elf Bar Elfa Pod Kit erhält positive Nutzerbewertungen von 4,4 bis 4,7 von 5 Sternen, vor allem für die einfache Handhabung, den guten Geschmack und die Langlebigkeit. Das Elf Bar Elfa Pod Kit wird als gut konzipiert, ästhetisch und schmackhaft bewertet.

Vorteile des Elf Bar Elfa Pod Kits:

  1. Einfache Bedienung und Wartung
  2. Ergonomisches und kompaktes Design
  3. Gute Geschmacksproduktion
  4. Sehr gutes Mund-zu-Lunge Dampferlebnis

Nachteile des Elf Bar Elfa Pod Kits:

  1. Der Füllstand des E-Liquids ist nur schwer erkennbar
  2. Fest verbaute Coils, kein Wechsel möglich
  3. Kein LED-Licht 
Elf Bar Elfa
Elf Bar Elfa

9. Galex Nano Pod Kit

Das Galex Nano Vape Kit von Freemax ist ein kompaktes Pod-Gerät, das ideal für Leute ist, die eine diskrete Dampferfahrung wünschen. Das Galex Nano Vape Kit kombiniert die einfache Bedienung, die viele Vaper an Pod Systemen schätzen, mit verbesserten Funktionen und hoher Leistung, um sowohl Geschmack als auch Dampfproduktion zu optimieren.

Das Galex Nano Pod Kit besteht hauptsächlich aus zwei wesentlichen Teilen, dem Liquidtank (Pod) und dem Akku. Der abnehmbare und nachfüllbare 2 ml Pod ist der Teil des Galex Nano Pods, der oben auf dem System sitzt und E-Liquid mit Nikotin Ihrer Wahl enthält, um Dampf zu erzeugen. Der integrierte, wiederaufladbare 800mAh-Akku des Galex Nano Pods versorgt das Kit mit Strom, damit das E-Liquid verdampft werden kann. Wenn der Nutzer seinen Mund auf das Mundstück des Galex Nano Pods setzt und zu inhalieren beginnt, sendet dessen Akku den erzeugten Strom an den Coil im Liquidtank, um das E-Liquid in Dampf umzuwandeln, der durch das Mundstück inhaliert werden kann.

Das Galex Nano Pod Kit ist mit einem einzigen Knopf ausgestattet, der eine einfache Bedienung ermöglicht und auch zur Einstellung der Ausgangsleistung dient. Das Kit verwendet FreeMax OX Spulen, die speziell für eine optimale Aromaproduktion entwickelt wurden und mit verschiedenen Widerständen erhältlich sind. Darüber hinaus kann die Leistung des Galex Nano Pod Kits durch die Option von drei Leistungsmodi, von niedrig über mittel bis hoch, individuell angepasst werden. Jedes Kit wird mit einem 2ml Galex Pod und zwei Freemax GX Mesh Coils geliefert. Die beiden Coils, die im Galex Nano Kit enthalten sind, haben ein Mesh-Design, das einen besseren Geschmack erzeugt. Dank des Top-Filling Designs des Galex Nano Pod Kits muss der Galex Pod nicht aus dem Gerät genommen werden, um mehr E-Liquid nachzufüllen.

Das Galex Nano Pod Kit kostet mit einem Pod zwischen 20€ und 25€, je nach Rabatt und Händler. Das Galex Nano Pod Kit wird von den Benutzern mit 4,6 bis 4,8 von 5 Sternen bewertet, insbesondere für seine hervorragende Leistung und die dichten, wohlschmeckenden Dampfwolken, die auslaufsichere Technologie und das schnelle Aufladen. 

Vorteile des Galex Nano Pod Kits:

  1. Einfache Bedienung mit nur einem Knopf
  2. Gute Akkulaufzeit
  3. Leicht und tragbar
  4. Hochwertige Geschmackserzeugung durch FreeMax OX Coils

Nachteile des Galex Nano Pod Kits:

  1. Keine Luftstromkontrolle
  2. Schwer abnehmbare Podkappe
Galex Nano Pod Kit
Galex Nano Pod Kit

10. Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit

Das Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit ist ein Pod System, welches sowohl für Einsteiger als auch fortgeschrittene Nutzer geeignet ist, die ein einfaches und doch kraftvolles Dampferlebnis suchen. Das Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit ist eine hervorragende Alternative zu Einweg-E-Zigaretten, die speziell für diejenigen entwickelt wurde, die von einem Mund-zu-Lungen auf das Sub-Ohm-Dampfen umsteigen wollen.

Das Innokin Endura T20-S Kit besteht aus zwei Hauptteilen: dem eingebauten Akku und einem Pod. Der Akku des Innokin Endura T20-S hat eine Kapazität von 1500mAh und liefert eine konstante Leistung von 18W. Der Innokin Prism T20S nachfüllbare Pod, der auf dem Akku sitzt, hat ein Fassungsvermögen von 2 ml für Ihr E-Liquid und enthält die innovativen Prism-S Coils, die für eine exzellente Geschmacksentfaltung und reichhaltige Dampfproduktion ausgelegt sind.

Das Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit hat eine Ein-Knopf-Bedienung und keine Menüsysteme oder komplexe Benutzeroberflächen, mit denen man sich herumschlagen muss. Das Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit hat auch einen 3-farbigen LED-Indikator, der es Ihnen ermöglicht, die Batterielebensdauer zu überwachen. Das Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit verfügt außerdem über einen Verriegelungsmechanismus, einen langlebigen Akku und ein taschenfreundliches Design, was das T20-S zum idealen Kit für unterwegs macht.  Das Innokin Endura T20S kann entweder mit dem 0,8-Ohm- oder der 1,5-Ohm-Coil aus dem Prism S-Coilsortiment gepaart werden, und beide werden einen vollen Geschmack liefern. Der 0,8 Ohm Coil wird eine moderate Menge an Dampf zu produzieren, während die 1,5 Ohm-Version ist diskreter und produziert weniger Dampf.

Das Innokin Endura T20-S Vape Kit ist in verschiedenen Farben erhältlich und kostet je nach Händler zwischen 20€ und 30€. Das Innokin Endura T20-S Vape Kit erhält von Nutzern positive Bewertungen mit 4,5 bis 4,8 von 5 Sternen, vor allem für seine einfache Bedienung, das schlanke Design und die hervorragende Geschmacks- und Dampfproduktion.

Vorteile des Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kits:

  1. Einfache Bedienung und Handhabung, ideal für Einsteiger
  2. Gute Dampfproduktion und hervorragender Geschmack dank der Prism-S Coils
  3. Langlebiger 1500mAh Akku
  4. Sauberes Top-Fill-Design

Nachteile des Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kits:

  1. Kein Luftstromregulierung
  2. Keine variable Wattzahl
  3. Coilwechsel ist umständlich, wenn der Tank nicht leer ist
Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit
Innokin Endura T20-S Pen-Style Vape Kit

Was ist eine Einweg E-Zigarette?

Eine Einweg E-Zigarette (Disposable E-Zigarette, Einweg E-Shisha, Einweg-Vape) ist ein All-in-One-Gerät, das bereits mit E-Liquid befüllt und aufgeladen ist. Sobald Sie eine Einweg E-Zigarette aus der Verpackung genommen haben, ist sie zum Dampfen bereit. Je nachdem, welches Modell man hat und wie oft man zieht, reicht die Einweg E-Zigarette für etwa 300 bis 800 Züge. Wenn der Akku und der E-Liquidtank von der Einweg E-Zigarette leer wird, entsorgen Sie die Einweg-E-Zigarette und kaufen Sie eine neue.

Die Einweg E-Zigaretten sind ideal für Einsteiger, die verschiedene Geschmacksrichtungen und Nikotinstärken ausprobieren wollen, ohne sich auf ein bestimmtes Gerät festzulegen. Sie sind einfach zu bedienen, günstig, praktisch und perfekt für unterwegs, wenn man kein Ladegerät oder Liquid dabei hat. Wenn Einweg E-Zigaretten nicht das Richtige für Sie sind, versuchen Sie es mit alternativen E-Zigaretten, die sowohl wiederaufladbar als auch nachfüllbar sind.

Wie funktioniert eine Einweg E-Zigarette?

Eine Einweg E-Zigarette funktioniert nach einem einfachen Prinzip: Wenn man am Mundstück der Einweg E-Zigarette zieht, wird der Akku aktiviert und beginnt, das E-Liquid im Liquidtank zu erhitzen, um es in Dampf umzuwandeln. Dank der integrierten Zugautomatik ist die Einweg E-Zigarette sofort einsatzbereit, ohne dass man etwas einstellen oder vorbereiten muss.

Es gibt jedoch bestimmte Unterschiede zwischen Einweg E-Zigaretten und traditionellen Vapes (Vape Mod Kits), obwohl sie auf dem gleichen Grundprinzip arbeiten. Einweg-E-Zigaretten sind All-in-One-Geräte, das heißt, sie kommen bereits befüllt und können nicht nachgefüllt werden. Die Einweg E-Zigaretten funktionieren außerordentlich einfach, da es keinen Bedarf gibt, Pods zu wechseln oder Akkus zu laden – man entsorgt sie einfach nach dem Gebrauch und beginnt mit einer neuen zu dampfen. Aufgrund dieser Einfachheit sind Einweg E-Zigaretten besonders für Anfänger geeignet, die eine hohe Dampfqualität bei einfacher Bedienung suchen. Im Gegensatz dazu sind Vape Mod Kits eher für erfahrene Nutzer konzipiert.

Was ist bei der Auswahl einer Alternative zur Einweg E-Zigarette zu beachten?

Bei der Wahl zwischen Alternativen zu Einweg E-Zigaretten sind folgende Faktoren zu berücksichtigen: die Funktionsweise des E-Geräts, Ihre bisherige Erfahrung mit dem Dampfen, den Preis, die Verfügbarkeit von Aromen, die Kontrolle der Nikotinzufuhr und die Umweltbelastung.

Eine Einweg E-Zigarette ist ein Vape Gerät, das sofort einsatzbereit ist und keine Vorbereitungen erfordert. Die Einweg E-Zigarette wird mit einem vollständig geladenen Akku und einem vorgefüllten Liquidtank geliefert, so dass Sie Ihre Einweg E-Zigarette aus der Verpackung nehmen und sofort mit dem Dampfen beginnen können. Einweg E-Zigaretten sind allerdings nicht zum Nachfüllen gedacht, d.h. wenn das E-Liquid Ihrer Einweg E-Zigarette aufgebraucht ist, müssen Sie das gesamte Gerät ersetzen. Alternativen zu Einweg E-Zigaretten wie Pod Systems hingegen sind wiederaufladbare und nachfüllbare Geräte, die nicht sofort nach dem Auspacken einsatzbereit sind und ein wenig Einrichtung erfordert. Um ein Pod System zu verwenden, müssen Sie in einigen Fällen zunächst den Akku aufladen und den Pod mit E-Liquid befüllen oder einen separaten kaufen. 

Einweg E-Zigaretten eignen sich eher für Anfänger, die ein einfaches Erlebnis ohne Wartungsarbeiten wie das Aufladen des Akkus, das Nachfüllen des Tanks oder das Wechseln der Coils bevorzugen. Im Gegensatz dazu sind Vape Pods oder Vape Kits eher für Nutzer mit Vorkenntnissen beim Dampfen geeignet, die ihr Dampferlebnis individuell gestalten möchten, indem sie die Nikotinstärke und die Geschmacksoptionen anpassen sowie die Wattzahl oder Temperatur des Geräts einstellen, um die Intensität des Dampfes zu verändern. 

Einweg E-Zigaretten können bereits ab etwa 5-10 Euro erhältlich sein. Im Gegensatz dazu sind Vape Pods oder andere Alternativen zu Einweg E-Zigaretten zwar teurer, bieten aber langfristige Kosteneinsparungen, da sie nachfüllbar und wiederaufladbar sind. Die besten wiederverwendbare Vapes kosten im Durchschnitt 25-35 Euro. Obwohl Sie Vape Pods mit E-Liquid-Flaschen oder vorgefüllten Pods kaufen müssen, ist es im Laufe der Zeit günstiger als der ständige Kauf neuer Einweg E-Zigaretten.

Die Einweg E-Zigarette enthält Komponenten aus Kunststoffen und Schwermetallen, die Sie nicht im normalen Hausmüll entsorgen sollten, da sie das Grundwasser verschmutzen könnten. Idealerweise sollten Sie Ihre  Einweg E-Zigaretten zu einer örtlichen Recyclinganlage bringen, die Lithium-Ionen-Akkus verarbeitet. Wenn es an Ihrem Wohnort keine Anlage für Elektroschrott gibt, ist die Verwendung einer Alternative zu Einweg E-Zigaretten wie Pod Systems die umweltfreundlichere Option.

Sowohl  Einweg E-Zigaretten als auch Vape-Pods bieten eine Reihe von Geschmacks- und Nikotinstärken, aber nachfüllbare Alternativen zu Einweg E-Zigaretten bieten mehr Vielfalt und Anpassungsmöglichkeiten. Es gibt Dutzende von verschiedenen Einweg E-Zigaretten, aber es gibt Hunderte von E-Liquids in Flaschen für nachfüllbare Alternativen. Wenn Sie die gesamte Geschmackspalette erleben wollen, sollten Sie ein nachfüllbares E-Gerät kaufen.

Sind Alternativen zu Einweg E-Zigaretten weniger schädlich als Einweg E-Zigaretten?

Nein, Alternativen zu Einweg E-Zigaretten sind nicht weniger schädlich als Einweg E-Zigaretten. Alle E-Zigaretten gelten jedoch im Allgemeinen als um 95% weniger schädlich als traditionelle Zigaretten, da sie weniger giftige Chemikalien enthalten. Viele Menschen nutzen sowohl Einweg E-Zigaretten als auch ihre Alternative wie Vape Kits oder Pod Kits als Hilfsmittel zur Raucherentwöhnung und schätzen die Möglichkeit, ihren Nikotinkonsum schrittweise zu reduzieren. 

Wenn Sie sich dennoch über die gesundheitlichen Auswirkungen von Einweg E-Zigaretten vs. nachfüllbaren E-Zigaretten Gedanken machen, bieten wiederverwendbare E-Zigaretten, die mit E-Liquids oder Pods befüllt werden, mehr Kontrolle über die Inhaltsstoffe, die Sie inhalieren, und sind daher potenziell weniger schädlich. Einweg E-Zigaretten enthalten eine vom Hersteller festgelegte Mischung von Inhaltsstoffen. Wiederverwendbare E-Zigaretten hingegen ermöglichen es den Nutzern, ihre eigenen E-Liquids auszuwählen oder zu mischen, was bedeutet, dass sie qualitativ hochwertigere oder weniger schädliche Inhaltsstoffe auswählen können, falls sie auf bestimmte Inhaltsstoffe allergisch reagieren. Einweg E-Zigaretten haben außerdem einen festen Nikotingehalt. Bei nachfüllbaren E-Zigaretten kann der Nikotingehalt kontrolliert werden, was dazu beitragen kann, den Nikotinkonsum im Laufe der Zeit zu verringern.

Sind wiederaufladbare E-Zigaretten umweltfreundlicher?

Ja, wiederaufladbare E-Zigaretten sind umweltfreundlicher als Einweg E-Zigaretten. Wiederaufladbare E-Zigaretten im Vergleich zu Einweg E-Zigaretten tragen nicht nur dazu bei, die mit Einwegprodukten verbundene Umweltbelastung zu minimieren, sondern bieten auch mehr Möglichkeiten zur individuellen Anpassung. Bei wiederaufladbaren E-Zigaretten können Sie verschiedene Coils wählen, die Wattzahl einstellen und mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und Stärken von E-Liquid experimentieren. Wenn Ihre wiederaufladbare E-Zigarette jedoch leer ist, sollten Sie sie auf nachhaltige Weise entsorgen.

Schmecken Alternativen zu Einweg E-Zigaretten besser?

Ja, Alternativen zu Einweg E-Zigaretten schmecken besser aufgrund der Qualität und Kontrolle, die nachfüllbare E-Zigaretten vs Einweg E-Zigaretten bieten. Nachfüllbare E-Zigaretten ermöglichen es den Nutzern, eine breite Palette von E-Liquids namhafter Hersteller zu verwenden, im Gegensatz zu vorgefüllten E-Liquids in Einweg-E-Zigaretten. Diese Vielfalt an Geschmacksrichtungen und die Möglichkeit, hochwertige E-Liquids zu verwenden und nach eigenen Wünschen zu mischen, führt zu einem besseren Geschmackserlebnis bei Alternativen zu Einweg E-Zigaretten. Zudem bieten nachfüllbare Vapes eine höhere Kontrolle über die Einstellungen, wie z.B. die Leistung und die Temperatur, was den Geschmack beeinflusst, da verschiedene E-Liquids bei unterschiedlichen Temperaturen unterschiedlich schmecken.

Sind Alternativen zu Einweg E-Zigaretten günstiger?

Ja, Alternativen zu Einweg E-Zigaretten wie nachfüllbare Kits sind günstiger als herkömmliche Einwegprodukte auf lange Sicht. Wenn Sie nach einer Alternative zur Verwendung von Einweg E-Zigaretten suchen, könnte ein nachfüllbarer Vape Kit ein guter erster Schritt sein. Bei einer nachfüllbaren E-Zigarette müssen Sie das Gerät lediglich mit E-Liquid befüllen und den Akku wieder aufladen, wenn er leer ist. Nachfüllbare E-Zigaretten sind nach den anfänglichen Anschaffungskosten viel billiger, da Sie nur alle paar Wochen Liquid und alle paar Monate oder so Coils kaufen müssen.

Sind Pod Systeme besser als Einweg E-Zigaretten?

Ja, Pod Systeme sind besser als Einweg E-Zigaretten, da sie im Allgemeinen umweltfreundlicher und anpassungsfähiger sind und ein besseres individuelles Dampferlebnis bieten. Pod Systeme sind auch auf lange Sicht kostengünstiger als Wegwerf E-Zigaretten. Obwohl die anfänglichen Kosten für die Anschaffung eines Pod Systems höher sein können als der Kauf einer Einweg E-Zigarette, sind die laufenden Kosten niedriger, da Sie nur neue Pods oder E-Liquid zum Nachfüllen kaufen müssen. Im Gegensatz dazu müssten Sie bei einer Einweg E-Zigarette jedes Mal, wenn sie leer ist, eine neue kaufen.
Was ist ein Pod System? Pod Systeme  sind Vape Geräte, die im Vergleich zu Einweg E-Zigaretten auch eine bessere Qualität der Dampferfahrung und mehr Möglichkeiten zur Anpassung bieten. Sie können oft die Leistung des Geräts und den Geschmack des E-Liquids an Ihre Vorlieben anpassen. Einweg E-Zigaretten bieten diese Anpassungsmöglichkeiten nicht. Vape Pods sind auch umweltfreundlicher als Einweg E-Zigaretten, da sie weniger Abfall erzeugen. Einweg E-Zigaretten werden entsorgt, nachdem sie verwendet wurden, was zu einer erheblichen Menge an Abfall führen kann.

Uwell Pod System + E-Liquid mit Rabatt!

Geschrieben von glimp

glimp ist ein Berliner Unternehmen, das sich auf Einweg-E-Zigaretten, Pod-Systeme, E-Liquids und andere Dampfprodukte spezialisiert hat. Seit der Gründung im Jahr 2021 beliefert glimp den deutschen Markt mit qualitativ hochwertigen, benutzerfreundlichen und nachhaltigen Produkten. Als Experte in der Dampfbranche teilt glimp sein Wissen und seine Erfahrung durch informative Artikel und hilfreiche Tipps, um das Dampferlebnis sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Dampfer zu verbessern.

Mehr über glimp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Ihnen gefallen: